Persönliches Ressourcenmanagement

nachhaltig mit den eigenen Kräften umgehen

Mein Name ist Pascal Goetz. Geboren in Saint-Imier, aufgewachsen und ausgebildet im Kanton Zürich, war ich nach verschiedenen Auslandaufenthalten viele Jahre in leitender Position im Bereich Verkauf/Marketing tätig. Das Thema „persönliches Ressourcenmanagement“ und damit der nachhaltige Umgang mit den eigenen Kräften sowie dessen zunehmend entscheidender Stellenwert in der modernen Arbeitswelt, begann mich immer mehr zu interessieren.

Überzeugt, dass Arbeitskräfte schon heute in der Leistungserbringung Spitzensportlern ähneln – und in Zukunft noch vermehrt, ist das „Training“ mit effizienten und wirksamen Trainingsmethoden essenziell.

In der Klassischen Massage fand ich wonach ich suchte. Eine „Trainingshilfe“, welche eine unangefochtene Breitbandwirkung auf die wichtigsten Bereiche des Menschen: Körper, Geist und Seele, ausübt. Jahrtausende alt, in der nachhaltigen Wirkung bis in die heutige Zeit bestätigt und kaum verändert praktiziert.

2012 schloss ich berufsbegleitend die Ausbildung Therapeut klassische Massage ab und arbeitet an den Wochenenden in einer Gemeinschaftspraxis in Zug. 2016 folgte ich meinem Herzen nach Genf.

Ausbildung

2018 – Diplomabschluss Fussreflexzonen-Massage nach Dr. Fitzgerald an der Massagefachschule Dickerhof AG in Emmenbrücke.

2013 – Diplomabschluss der Medizinischen Grundlagenausbildung in Anatomie, Physiologie, Pathologie, Anamnese/Diagnostik und Psychologie an der Massagefachschule Dickerhof AG in Emmenbrücke.

2012 – Diplomabschluss als Therapeut klassische Massage an der Massagefachschule Dickerhof AG in Emmenbrücke.

Weiterbildung

2018 – Golf-Physio-Therapeut (EAGPT.org)

2018 – Golf-Physio-Trainer (EAGPT.org)

2016 – Triggerpunkt/Myofasziale Reflexzonenpunkte

2016 – Indische Kopfmassage